MÖWE

Wie jeder weiß, ist die MÖWE das Beiboot der NORDERNEY, aber ob die wirklich so heißt, weiß ich nicht. (Und glaube es auch eher nicht!) Jedenfalls ist das, was da aus dem Baukasten kommt, schon eine ziemliche Pleite und hat mit dem Original kaum was gemein. Allein schon die runden Kanten des Aufbaus, bedingt durch das Tiefziehen, sind eine Katastrophe. Mein Exemplar hat daher schon vor Jahren eine Schönheitskur erfahren, und diese hat das Modell wesentlich näher ans Original gebracht. Mit neuem Aufbau, Verbesserter Scheuerleiste und anderem Mast sieht die Sache schon viel besser aus. Natürlich muß auf jedes Gramm Gewicht gechtet werden. Dennoch ist die Fahrleistung erstaunlich, so kann meine MÖWE locker den ganzen Ümminger See in Bochum umrunden. Und zwar aus eigener Kraft, nicht etwa an Deck der NORDERNEY!

MÖWE, Hanno Niesler

Technische Daten MÖWE:

Schiffstyp: Peilboot
Länge: 260mm
Breite: 105mm
Maßstab: 1:25
Verdrängung: ca. 300g

Gebaut auf Basis des Baukastens und nach Originalfotos.

HN