UDU

Was macht man mit einem geschenkten POLLUX-Gfk-Rumpf? Man montiert eine schwenkbare Kortdüse und ein Bugstrahlruder und hat die Basis für den kleinen Schlepper UDU. Und nachdem diese Ausstattung kein anderes meiner Schiffe bisher hatte, freute ich mich über den Löschmonitor, der schwenkbar und natürlich funktionsfähig ausgeführt ist. Ferner ist das Schiff beleuchtet und besitzt ein drehendes Radargerät und ein Nebelhorn. Verdrängung: 960g.

UDU, Hanno Niesler

UDU

UDU

Technische Daten UDU:

Schiffstyp: Hafenschlepper
Maßstab: 1:66
Abmessungen, Länge: 390mm, Tiefgang: 52mm
Verdrängung: 0,96Kg
Antrieb: 1x E-Motor aus portabelem Drucker, 30mm 4-Blatt-Messingpropeller in schwenkbarer Kortdüse
Besonderheiten:
Bugstrahlruder,
Radar,
Beleuchtung,
schwenkbarer Scheinwerfer,
Nebelhorn,
Verstellbarer und funktionsfähiger Löschmonitor.

HN

Links:

Workshop: Rückstoßausgleich des Löschmonitors beim Schlepper UDU
Workshop: "Bugstrahlruder"
Bauplan: Fa. Harhaus