47-013

47-013, Jan Ceulemans

Dieses rettungsboot der TYNE-Klasse war in Dover stationiert, bevor es durch ein größeres ausgewechselt wurde. Den Rumpf habe ich über einen Zwischenhändler der RNLI erworben, die Pläne bekam ich von der RNLI selbst. Die meisten dieser Boote werden durch neu entwickelte Hovercrafts ersetzt, die in seichterem Wasser und an Land fahren können.

47-013

Ich fand, das sich die Schraubenwellen eigenartig mitbewegten beim fahren, und siehe da, wegen das schnelle veraltern und spröde werden von unbemaltem ABS. An der Innenseite ließ sich alles ganz leicht auseinander holen. Mann konnte sogar den Rumpf ganz zusammenfalten und in einen grossen DIN-A3-Umschlag stecken. Ab ging die Post, in den Containerpark, zur Restverwertung! Also dieses Schiff gibt es heute nicht mehr!! Auch kein großer Verlust, ich hab ja noch genugend andere. Der Rumpf wird zur Zeit irgendwo in Yoghurtbecher umgewandelt, denke ich...

47-013

Technische Daten 47-013:

Typ: TYNE-Klasse-Seenot-Rettungsboot der RNLI
Maßstab: 1:16
Länge: 70 cm
Breite: 24 cm
Tiefgang:
Verdrängung:
Antrieb: 2 Bühlermotoren 400
Batterie: 12 V 4 Ah
Steuerung über 2 Kanäle

JC