Schlachtfest!

Ein Schlepperbausatz einer damals sehr bekannten Firma. Die Verarbeitung war so schlecht, dass der Rumpf unbearbeitet im Wasser unterging, weil er voller Löcher war.
Die Aufbauteile waren ebenfalls voller Löcher und Lunker, so dass eine Reparatur sich nicht lohnte, zumal die Glasfaserdicke sehr unterschiedlich waren, zwischen hauchdünn und 5 mm dick. Für eine Geldrückerstattung verlangte der Hersteller Foto von der Zerstörung.









HZ