IG-SPEZIALSCHIFFE-Workshop

Luckendeckel

Hermann Zimmermann

Luke auf dem Backdeck des Festmachers FOX Luke auf Tank-Leichter

Für die Herstellung der Luckendeckel verwende ich für Stempel und Matrize Eichenholz. Dabei sollte der Stempel um die Materialdicke des verwendeten Bleches kleiner sein. Vor dem Pressvorgang sind die vier Ecken auszuschneiden und Matrize, Stempel und das Blech etwas einzufetten. Der Stempel wird korrekt aufgesetzt, evtl. mit einem Tropfen Klebstoff, dann wird das Ganze in den Schraubstock gespannt und zugezogen. Nachdem der Deckel gelungen ist, kann man die verbleibenden Schlitze sparsam mit Lötzinn verschliessen.

Luckendeckel

Luke auf dem Achterdeck des STINNES SCHUB 1 Luke auf dem Backdeck der HAFENAMT 1
HZ